Für Profis

Home > Für Profis
1

GRIN ist das beste Mähsystem ohne Fangkorb

per il professionista prato e piscina ridimensionata
2

Die Grin Maschinen werden nach höchsten Qualitätsstandard entwickelt, produziert und zusammengebaut

per il professionista prato pendenza ridimensionato
3

GRIN erlaubt eine schnellere und profitablere Gartenpflege

per il professionista erba alta ridimensionata

Warum ist GRIN die beste Wahl?

Grin ist das beste Mähsystem ohne Fangkorb

  • icona-check-bianca

    Es pulverisiert das Schnittgut in winzige, kaum mehr sichtbare Partikel

  • icona-check-bianca

    Ein perfektes Ergebnis auch bei hohem und feuchtem Gras

  • icona-check-bianca

    Es funktioniert auf allen Rasenarten

  • icona-check-bianca

    Die Mähhäufigkeit entspricht der einer Maschine mit Fangkorb

  • icona-check-bianca

    Solide Bauweise um länger zu halten

Warum ist GRIN für PROFIS geeignet?

Die Grin Maschinen werden nach höchsten Qualitätsstandard entwickelt, produziert und zusammengebaut: die Schnittgehäuse und Rahmen aus 3 mm starkem Stahl, der Motorschutzkegel für versehentliche Stöße, die Profi-Antriebe, die Stahlräder, die zentrale Schnitthöhenverstellung und das klappbare Holm sind nur einige der Stärken.

Die Herstellung MADE IN ITALY gewährleistet den professionellen Anwendern Zuverlässigkeit und Robustheit.
Dank der Erfahrung, die neben Gärtnern gesammelt wurde, konnten praktische und bequeme Lösungen für den täglichen und intensiven Einsatz entwickelt werden.

lubrificazione_forzata
tecnico grin di fronte prato

Warum ist GRIN EINZIGARTIG?

Das Grin Mähsystem gewährleistet ein besseres Ergebnis als herkömmliche mulch-mäher

Wird ein GRIN-Mäher unter bestimmungsgemäßen Bedingungen eingesetzt, verarbeitet er das Schnittgut zu pulverartigen Partikeln. Diese fallen zwischen den Grashalmen hindurch auf die Erde, wo sie zeitnah aufgenommen werden und dem Erdreich als natürlicher Dünger zur Verfügung stehen. Das erzielte Ergebnis steht somit auch unter ästhetischen Gesichtspunkten dem mit einem Fangkorb-Mäher erreichten in nichts nach.
Beim bestimmungsgemäßen Einsatz eines herkömmlichen Mulch-Mähers hingegen wird das Schnittgut grob zerkleinert und bleibt auf der Oberfläche des Rasens liegen. Daher kann es nicht vom Boden aufgenommen werden und gefährdet gar die Sauerstoffversorgung des Rasens: Wenn es getrocknet ist, bietet es zudem keinen schönen Anblick.

Das Schnittgehäuse eines GRIN-Mähers ist etwa 30% höher als das eines Mulch-Mähers. Zusammen mit der ausgeklügelten Form und Positionierung des Schneidemessers bewirkt dies bei einem GRIN-Gerät im Verhältnis zu einem Mulch-Mäher ein um 50% größeres Fassungsvermögen, weshalb hier folglich problemlos und ohne Überfüllungsproblematik mehr Schnittgut über einen längeren Zeitraum geschleudert werden kann.

Nicht zuletzt deshalb ist ein GRIN vor allem bei größeren Wuchshöhen wesentlich leistungsstärker als ein herkömmlicher Mulch-Mäher.

In einem GRIN-Mähwerk kommt ein patentiertes Schneidemesser aus Spezialstahl mit spezifischen Konstruktionsmerkmalen zum Einsatz. Dieses Messer wird, ebenso wie die gleichfalls patentierte Turbo-Scheibe, in einer optimal gewählten Einbauposition montiert und fördert - in Verbindung mit der speziellen Bauform des Schnittgehäuses - die Entstehung eines Luftwirbels, der dafür sorgt, dass das Schnittgut länger als bei herkömmlichen Mulch-Mähern im Schnittgehäuse verwirbelt und daher feiner zerkleinert wird.

In einem herkömmlichen Mulch-Mäher kommt üblicherweise ein gebogenes Messer zum Einsatz, welches das Gras beim ersten Kontakt abmäht und es dann, wenn es wieder nach unten fällt, noch einmal zerteilt. Bei Schnitthöhen von 8 – 10 cm bedeutet das, dass die zurückbleibenden Grasreste recht groß und daher sichtbar bleiben.

tecnico grin di spalle prato

Die Vorteile für die Profis

Mit Grin sinken die Kosten erheblich und folglich steigen die Einnahmen für jeden einzelnen Einsatz.

Der Zeitaufwand für die Gartenpflege reduziert sich erheblich: insgesamt 64 Stunden im ersten Fall, nur 16 Stunden mit GRIN. Mit der gleichen Belegschaft ist es daher möglich, die Anzahl der Einsätze zu erhöhen.

Vorteile für Profis

Herkömmlicher rasenmäher

GRIN

mäheinsätze / jahr

3 Stunden Mähen + 1 Stunde Entsorgung

=
10 MÄHEINSÄTZE / JAHR

1 Stunde mähen + 0 Stunde Entsorgung

=
16 MÄHEINSÄTZE / JAHR

Kosten

48 Stunden Mähen + 16 Stunden Entsorgung

=
64 STUNDEN

16 Stunden Mähen + 0 Stunden Entsorgung

=
16 STUNDEN

STUNDENLOHN

Stundenlohn: € 10,00
64 Stunden x 10,00 €

=
€ 640,00

Stundenlohn: € 10,00
16 Stunden x 10,00 €

=
€ 160,00

ENTSORGUNGSKOSTEN

€ 100,00

€ 0,00

GESAMTKOSTEN

€ 740,00

€ 160,00

ERLÖSE

€ 100,00 Pro Mäheinsatz

=
€ 1.000,00

€ 100,00 Pro Mäheinsatz

=
€ 1.600,00

GEWINN

€ 860,00

€ 1.440,00

Die GRIN Profi-Serie

Möchten Sie einen GRIN-Rasenmäher testen?

Geben Sie Ihre Adresse ein und finden Sie einen GRIN-Händler für eine kostenlose Vorführung

Kontakt zu einem GRIN-Techniker

Schreiben Sie uns und der Grin-Techniker wird Ihnen antworten.

    Ihre E-Mail ist geschützt: Privacy Policy. Die Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.

    Scroll to Top